Es wurden 3 Ergebnisse gefunden.
  1. Rechtsschulen - Eine Diversität in der islamischen Einheit
    Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit dem Thema Rechtsschulen im Islam und ihrer Bedeutung für die Pluralität innerhalb der muslimischen Gemeinschaft. Nach einer allgemeinen Einführung werden die Hauptströmungen, die sich im Laufe der Geschichte etabliert haben, vorgestellt.
  2. Der Koran - Das ewige Buch Gottes im kulturhistorischen Kontext
    Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit dem Thema Koran und dem Koranverständnis im Islam. Nach einer allgemeinen Einführung wird anhand des modernen hermeneutischen Ansatzes von Nasr Hamid Abu Zaid (gest. 2010) ein moderner Blick auf die Heilige Schrift des Islam erörtert.
  3. Zwischen Demokratie und Islam – die Ansichten moderner Denker
    Im vorliegenden Artikel wird Demokratie im islamischen Kontext aus der Sicht dreier moderner muslimischer Denker dargelegt. Zu Beginn werden die Gedanken des Literaturwissenschaftlers Abu Zaid vorgestellt und im weiteren Verlauf der Vierstufenplan des Ingenieurs und Intellektuellen Šaḥrūr erklärt. Abschließend wird die mögliche Konzeption eines religiös-demokratischen Regimes nach Sorūš diskutiert.