Podcast

Episode 002 - Koranische Zugänge zum Menschsein

In dieser Episode begeben wir uns auf die Suche nach einem koranischen Menschenbild. Im Kontext unserer westlichen, pluralen Gesellschaft ist es wichtig, das Verhältnis zur weltanschaulichen Vielfalt auch aus muslimischer Perspektive zu klären. Anhand der Begriffe Würde des Menschen, Freiheit und Vernunft sowie menschliche Verantwortung und Geschöpflichkeit versuchen wir, anthropologische Grundlagen im Koran herauszufiltern.

Episode 001 - Der Koran. Die Rezitation des Gotteswortes

In dieser Episode geht es um den Koran als göttliche Offenbarung und um seine Stellung im Leben der Musliminnen und Muslime. Die ästhetische Dimension des Korans ist besonders bedeutend, gerade weil MuslimInnen mehrheitlich nicht Arabisch als Muttersprache haben. Allerdings führt die ästhetische Wahrnehmung manchmal dazu, dass ein kritischer Zugang in den Hintergrund tritt, der bei bestimmten Koranversen angezeigt wäre.

Sei der Grund dafür, dass Andere an das Gute in Menschen glauben.

Rumi, gest. 1273
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.